ein Service der Verivox GmbH Datenschutzbestimmungen

Stromtarife von Yello

Yello Strom GmbH

Anschrift Siegburger Straße 229
50679 Köln

Informationen zu Yello

Anmerkungen zu Yello
Unternehmenskennzahlen
Eigentümer EnBW Energie Baden-Württemberg AG (100%)
Gründung August 1999
Kunden 2014 rund 1 Mio.
Verivox Logo© 2020 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.

"Gelber Strom" vom Stromanbieter Yello

Yello Strom wurde am 9. August 1999 gegründet. Das Unternehmen war mit seinem "gelben Strom" der Pionier auf dem liberalisierten Strommarkt; zuvor hatte man nur die Tarife des örtlichen Versorgers beziehen können. Das Unternehmen hatte schnell Erfolg: Nicht zuletzt durch originelle Werbung zählte Yello nach fünf Monaten bereits 200.000 Kunden. Yello versucht immer wieder, mit ungewöhnlichen Werbekampagnen auf sich aufmerksam zu machen. So hat beispielsweise eine Zeit lang ein weiblicher Avatar Fragen zum Unternehmen auf dessen Homepage beantwortet.

Yello beitet aus Gas an

Im Juni 2003 feierte Yello Strom seinen einmillionsten Kunden. Neben Strom und Erdgas bietet Yello auch Solaranlagen unter dem Namen Yello Solar an. Yello organisiert dabei die komplette Installation. Mit dem dazu passenden Mondscheintarif werden die Schwankungen in der regenerativen Einspeisung ausgeglichen; die Kunden bekommen von Yello dann Strom geliefert, wenn sie mit ihrer Solaranlage selbst keinen Strom produzieren.

Seit September 2007 ist Yello ein internationaler Stromanbieter; nun kann man auch in Schweden den gelben Strom beantragen. Yello bietet seinen Kunden überdies auf der Webseite einen Online-Stromzähler an. Kunden können sich so ihren Stromverbrauch auf ihrem eigenen Computer anzeigen lassen. Nach der Einführung von Erdgas wurde auch ein Gas Sparzähler entwickelt. Im Februar 2009 wurde das Design des Stromzählers mit dem Design-Preis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Ein Wechsel zu Yello Strom soll für Verbraucher so einfach wie möglich gestaltet werden, das ist Yello ebenso wichtig wie der Konkurrenz. Der neue Kunde muss nur den Yello Stromauftrag ausfüllen und abschicken. Das geht online oder aber auch per Post. Wenn Kunden Fragen zum Wechsel zu Yello haben, können sie neben einem Mailformular auch die bereitgestellte Kunden-Hotline nutzen.

Video von Yello: So setzt sich der Strompreis zusammen

nach oben